Sie sind hier: Startseite / Radsport & Wandern / Sektionsvorstellung
Freitag, 01.03.2024

Vorstellung der Sektion Radsport

Die Sektion Radsport gründete sich am 7.12.2001 mit über 30 Mitgliedern.  Vorrangig durch Altersgründe schrumpfte unsere Radsportgemeinschaft. In den letzten Jahren konnte die Mitgliederzahl durch Werbung auf 12 Radler gehalten werden. Bis auf unser jüngstes weibliches Mitglied, die 2024 das 50. Lebensjahr erreicht, werden alle anderen Radler 60, sogar über 70 und 80 Jahre. 5 Frauen und 7 Männer sowie 2 ständige Zweitmitglieder aus anderen Sektionen führen jährlich von März bis Oktober regelmäßig Radwanderungen und richtige anspruchsvolle Radtouren mit einer unterschiedlichen Streckenlänge durch. Diese werden auch durch Nichtmitglieder genutzt. Darunter sind auch Mehrtagestouren. Radlertreffs finden monatlich  i.d.R. donnerstags statt, wobei über vergangene und bevorstehende Radtouren beraten wird. Diesen Treff nutzen unsere Radler in der Regel einmal im Monat anschließend auch zum Kegelabend. Seit 2008 veranstaltete unsere Sportgemeinschaft 10 Radrennen im Zeitzer Industriepark (Alt- Tröglitz), was vielseitig unterstützt wurde und ein großes Interesse fand. Traditionell unternehmen wir mehrere Winterausflüge und eine Silvesterwanderung (natürlich zu Fuß). Alle Radsportfreunde und Freizeitradler, die ständig oder zeitweilig an unseren Touren teilnehmen wollen, sind herzlich willkommen (siehe Radsportkalender). Über eine feste Mitgliedschaft (nur 4 Euro Monatsbeitrag) lohnt es sich bei unseren vielseitigen Aktivitäten (Radfahren, Wandern, Kegeln) nachzudenken. Falls vorerst keine feste Mitgliedschaft infrage kommt, ihre Teilnahme ist durch eine Nichtmitgliederversicherung und unsere Anleitung in sicheren Händen.

Wie eine große Familie ist unsere Radlergemeinschaft. Wir fahren gern zusammen mit dem Fahrrad, lassen keinen zurück. Desweiteren kegeln und bowlen wir regelmäßig, wandern und feiern, wenn es etwas zu feiern gibt.